MannSein – Kooperation statt Konkurrenz

Seminar im Odenwald:

Freitag, 27.04.2018 – 18:00 Uhr bis Sonntag, 29.04.2018 – 13:00 Uhr

Das Leben fordert uns heraus. Immer wieder stehen wir vor neuen Entscheidungen. Mit einer klaren inneren Haltung können wir unseren Zielen und Wünschen eine Richtung geben, sie vertreten, kommunizieren und die nächsten Schritte vorbereiten. Seien es Wünsche nach Erfolg, Liebe, Dazugehören, Anerkennung, Verbundenheit, Authentizität, Zufriedenheit, Freude.
Wir wollen wissen, wer wir wirklich sind, wie wir unser Leben erfolgreich und wertvoll gestalten. Wir selbst sind das Gefäß, in dem sich alles dafür Notwendige befindet.

Worum geht es in diesem Seminar?
Klarheit zu erlangen, wer wir sind und was wir wollen. Wir betreten Erlebnis- und Erfahrungsräume, in denen wir uns selbst und die anderen Männer besser kennen und verstehen lernen. Wir stellen uns Fragen wie:

– Aus welchem Erfahrungs- und Wertehintergrund komme ich?
– Was hat mich geprägt?
– Was macht mich als Mann aus?
– Was bedeutet Männlichkeit für mich?
– Wie lebe ich meine Beziehungen?
– Wie bin ich vernetzt?
– Habe ich tragende Freundschaften?

Wir erfahren, wie wir unsere Kindheit als Quelle unserer Ressourcen und Kompetenzen nutzen können und sie nicht nur als Last begreifen. Wir bekommen vertrauensvolle und unterstützende Rückmeldungen von den anderen Männern. Wir profitieren von den unterschiedlichen Lebensbildern eines jeden.
Vertiefende Übungen, Gesprächskreise, der Einsatz verschiedenster Medien, Morgenübungen im Wald, Meditationen, Atem- und Energieübungen, kleine tägliche Rituale unterstützen den Prozess.
Entspannen, miteinander lachen, gemeinsam sein in vertrauensvoller Atmosphäre sind ebenfalls tragende Elemente des Seminars.

Veranstaltungsort:

Odenwald – Institut der Karl Kübel Stiftung, Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

200,- €, zzgl. Ü/F: € 141,- (EZ), € 110,- (DZ)

Anmeldung: über das Odenwald Institut

Infos zum Seminar

weitere Seminare:

Seminare